Über uns

Cynthia hat eine Ausbildung als Haptotherapeutin, Coach und Yogadozent. Nach einer kurzen Laufbahn im Firmenleben wurde ihr bewusst, dass die Karriere sie nicht glücklich machte. Mit 25 kam der Wendepunkt. Sie arbeitete 8 Jahre als Lifecoach für Menschen mit sogenannter Multiproblematik und machte inzwischen verschiedene Ausbildungen. Danach begann sie ihre eigene Praxis als Haptotherapeutin in Rotterdam.

Cynthia hat eine Leidenschaft für persönliche Entwicklung, weil sie jeden Tag erfährt, was das für sie selbst bedeutet. Man erfährt mehr Farbe und Erfüllung im Leben. Sie hat mehr über sich selbst erfahren und gelernt, was sie für sie wichtig ist. Von Haptonomie hat sie gelernt, zu fühlen statt alles rational anzugehen. Und ein weiterer Entwicklungsweg von einem Jahr Kernarbeit hat sie noch viel tiefer mit sich selbst in Verbindung gebracht und ein starkes Gefühl von Vertrauen gegeben, dass alles gut ist wie es ist.

Jan hat eine Ausbildung als Yoga – und Meditationslehrer (RYT 800) und ist spezialisiert in Sivananda Yoga. Er hat als Dozent an der Yogadozentenausbildung gearbeitet, wodurch sich eine eigene Ausübung noch mehr vertieft hat. Diese ganzheitliche Form von Yoga bewirkte , dass er sich als Mensch vollständiger und mehr als ein Ganzes erfahren hat. Ausserdem fühlt er sich, seitdem er Yoga ausübt, sowohl körperlich als auch geistig entspannter und stärker. Er hat eine Leidenschaft entwickelt, Yoga, Meditation und die Philosophie des Yogas mit anderen zu teilen.

Bei Sivananda Yoga geht es nicht nur um die körperliche Ausübung von Yoga, sondern auch um Atemübungen, Meditation, Vinyasa. Man benutzt dazu auch Mantras. Es gibt 12 Basisstellungen und 84 Variationen, die man alle eine Zeitlang hält. Dadurch, dass bestimmte Haltungen immer wieder eingesetzt werden, vertieft man sie immer mehr. Und durch die Variationen kann man den Unterricht auf jedes Niveau anpassen. Ein Unterricht kann sehr ruhig und entspannt sein aber auch intensiv und sportlicher.

Aber Jan hatte auch ein Leben vor Yoga. Er begann sein Arbeitsleben als Chefkoch und arbeitete danach eine Zeitlang als Operational Manager in der Gastronomie. Die Gastfreundschaft ist ein Teil von ihm, und er ist glücklich, wenn er seine Gäste verwöhnen kann. Trotz allem hat Jan den Kurs geändert. In der Zeit, in der Jan mit Yoga anfing , arbeitete er als Operations Manager bei der Manpower Gruppe als Vorsitzender des OR, wo er auch auffiel, weil er Einheit und Verbindung herstellen konnte innerhalb der Gruppen und den verschiedenen Abteilungen.

Im Jahre 2013 begannen Jan und Cynthia zusammen eine Yogadozentenausbildung bei Yoga Vidya in Rotterdam. Drei Jahre später begannen sie ihre eigene Firma, Yogayounity, bei der sie Yoga ins Firmenleben einbringen mit 30 Minuten Sessions in Arbeitskleidung bei der Arbeit. Diese Firma leiten sie heute von Südfrankreich aus, und sie breiten sie, zusammen mit anderen Partnern in anderen Teilen Europas aus.

Und in 2021 wird eine Traum von Jan und Cynthia Wirklichkeit: sie öffnen WAYA Mindful Holidays & Retreats am Domaine Saint Domingue. Diesen wunderschönen Ort möchten sie gerne mit jedem teilen, der sich nach einer Zeit der Ruhe, Entspannung und Besinnung, frischer Inspiration oder mehr Verbindung sehnt. Um einen dabei zu unterstützen, bieten sie selbst Yoga-und Meditationsstunden , Coaching, Haptotherapie und Behandlungen mit dem Healy an und arbeiten zusammen mit anderen Experten, wie Masseure und Osteopathen. Sie wohnen in einem Haus, das unabhängis ist vom Gästebereich und sind diskret im Hintergrund anwesend. Sie sind da, wenn Sie das möchten und geben Ihnen die Ruhe, die sie benötigen. Sie heissen Sie gerne willkommen so wie Sie sind.

Nehmen Sie Kontakt auf

Copyright 2021 Kontakt Datenschutzerklärung Boon Webdesign

× WhatsApp contact